Die AK-News sind ein Bestandteil der NSR Media Group und wir bringen euch in Kürze mit Nachrichten aus der Promiwelt und den Politischen Nachrichten aus aller welt.Schauen sie gerne mal vorbei und lassen sie sich gut informieren!!!!

Zur Werkzeugleiste springen

Von Jens Frommann – Haus Seefahrt, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10286765

Bei der 476. Schaffermahlzeit am Freitag, 14. Februar 2020, in Bremen ist Peter Altmaier der Ehrengast. „Wir freuen uns sehr, nach 2017 mit Peter Altmaier wieder einen Bundesminister aus Berlin zur kommenden Schaffermahlzeit bei uns in Bremen begrüßen zu dürfen. Die Zusage Herrn Altmaiers, trotz seines vollen Terminkalenders, wissen wir sehr zu schätzen und möchten uns dafür herzlichst bedanken.“, sagt Matthias Claussen, Verwaltender Vorsteher von HAUS SEEFAHRT. Der 2. Schaffer Bülent Uzuner betont: “Als kleinstes Bundesland mit einer starken Wirtschaft und besonderen Traditionen freuen wir uns sehr mit dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie eine hochrangige Persönlichkeit aus der aktuellen Regierung als Ehrengast bei der Schaffermahlzeit begrüßen zu dürfen, um ihm die Vorzüge Bremens näher zu bringen.“
Sowie jedes Jahr, werden auch bei der diesjährigen Schaffermahlzeit von den Gästen Spenden gesammelt, die dem Zweck der Stiftung HAUS SEEFAHRT zu Gute kommen. Damit werden in Not geratene Seeleute und ihre Hinterbliebenen unterstützt und seit einigen Jahren auch Studenten der Nautik gefördert.
Die Namen der weiteren Gäste der Schaffermahlzeit, vorgeschlagen von den kaufmännischen Mitgliedern und den Vorstehern der Stiftung HAUS SEEFAHRT, werden erst am Tage der traditionsreichen Veranstaltung bekannt gegeben. Entsprechend den Statuten muss es sich dabei um auswärtige Führungspersönlichkeiten handeln, die nicht in Bremen wohnen, gleichwohl aber durch ihre Beziehungen zur Hansestadt den Standort Bremen stärken. Dem Brauch nach dürfen auswärtige Gäste nur einmal in ihrem Leben an der Schaffermahlzeit teilnehmen. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Bundespräsident.
Im Jahre 2020 wird die Schaffermahlzeit vom
1. Schaffer Thomas Kriwat, Chief Executive Officer, Mercmarine Group of Companies
2. Schaffer Bülent Uzuner, geschäftsführender Gesellschafter Uzuner Consulting GmbH
3. Schaffer Max Roggemann, geschäftsführender Gesellschafter Enno Roggemann GmbH & Co. KG
ausgerichtet.
Die Schaffermahlzeit in Bremen ist das älteste, sich alljährlich wiederholende Brudermahl der Welt. Diese Tradition symbolisiert seit 1545 die Verbindung zwischen der Seefahrt und den Kaufleuten.
Weitere Hintergrundinformation gibt es auf der Webseite der Schaffermahlzeit https://www.schaffermahlzeit.de/de/home/

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.